Häufig gestellte Fragen (FAQ)
 
Ich habe ein Gerät gefunden, wie kann ich den Eigentümer informieren?
Unter RegProtect können Sie nach registrierten Geräten suchen. Sollte sich ein RegProtect Aufkleber mit einer RP-Nummer auf dem Gerät befinden, ist dies die schnellste Möglichkeit, den Eintrag zu finden. Wenn Sie das Gerät gefunden haben, können Sie in der Detailansicht ein Kontaktformular öffnen, um dem Eigentümer eine Nachricht zukommen zu lassen. Geben Sie bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an, damit der Eigentümer sich bei Ihnen melden kann.
 
 
 
 
Ist die Registrierung von Gegenständen kostenlos?
Für private Nutzer gilt: Die Registrierung Ihrer Gegenstände ist völlig kostenlos. Für die Registrierung müssen Sie sich bei RegProtect einmalig anmelden, auch das ist natürlich kostenlos.
Für gewerbliche Nutzer erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.
 
 
 
 
Wie viele Gegenstände kann ich registrieren?
Als privater Nutzer können Sie beliebig viele Ihrer Gegenstände kostenlos registrieren. Für gewerbliche Nutzer erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.
 
 
 
 
Mein Gerät passt nicht in die vorgegebenen Kategorien. Was nun?
Für diese Fälle wählen Sie bitte bei der Registrierung das Merkmal „Andere". Wir empfehlen, im Feld Bemerkungen den Gegenstand dann entsprechend zu spezifizieren. In regelmäßigen Abständen analysieren wir die Gegenstände, die nicht in unsere bisherige Kategorisierung passen, und erweitern diese. Alle Nutzer, die Gegenstände unter „Andere" registriert haben, werden per Mail informiert, wenn die Kategorien erweitert wurden. Falls es nun eine Kategorie für Ihren Gegenstand gibt, können Sie die Registrierung entsprechend ändern.
Mit diesem Vorgehen können wir uns an die Bedürfnisse unserer Nutzer anpassen.
 
 
 
 
Was ist eine Seriennummer?
Eine Seriennummer ist eine eindeutige Identifikation, in der Regel bei technischen Geräten. Sie wird vom Hersteller vergeben. Wo die Seriennummer angebracht wird, ist von Gerät und Hersteller abhängig. Nicht bei jedem Gerät / Gegenstand ist eine Seriennummer vorhanden.
 
 
 
 
Mein Gerät hat keine von außen sichtbare Seriennummer, macht die Registrierung dann überhaupt Sinn?
Um den möglichen Weiterverkauf Ihres Eigentums zu verhindern, macht eine Registrierung auf jeden Fall Sinn. Und auch Finder sind zum Teil in der Lage, Seriennummern zu ermitteln, die nicht auf den ersten Blick sichtbar sind. Um es einem Finder aber einfacher zu machen, sollten Sie über den Wertsachen-Fundservice nachdenken.
 
 
 
 
Was ist eine RegProtect-Nummer?
RegProtect-Nummern werden von den Fundservices (Wertsachen-, Schlüssel- und Gepäck-Fundservice) genutzt. Über die RP-Nummern können auch Gegenstände ohne (sichtbare) Seriennummer schnell und einfach dem Eigentümer zugeordnet werden.
 
 
 
 
Kann ich sicher sein, dass mein registriertes Gerät im Fall des Verlusts vom Finder nicht weiterverkauft werden kann?
Nein, eine 100%ige Sicherheit gibt es in diesem Fall nicht. Aber Sie geben einem ehrlichen Finder überhaupt die Chance, Sie als Eigentümer zu kontaktieren. Und ein ehrlicher Käufer kann sich vor einem Kauf bei RegProtect informieren und damit wird der Weiterverkauf erheblich erschwert.
 
 
 
 
Ich möchte ein gebrauchtes Gerät im Internet ersteigern. Wie kann ich prüfen, ob es nicht gestohlen ist?
Bitten Sie den Verkäufer, die Seriennummer des Gerätes mitzuteilen. Anhand dieser Nummer können Sie bei RegProtect überprüfen, ob das Gerät zum Verkauf freigegeben ist.
 
 
 
 
Ich biete mein Gerät im Internet zum Verkauf an. Wie ändere ich dafür den Status bei RegProtect?
Ganz einfach. Nachdem Sie sich eingeloggt haben können Sie den Status Ihrer registrierten Gegenstände ändern. Setzen Sie ihn einfach auf Grün. Zusätzlich empfehlen wir, auf den Verkauf in den Bemerkungen hinzuweisen, am besten mit entsprechenden Details wie Ort des Verkaufs, Artikelnummer, Verkäufer-ID, etc
 
 
 
 
Ich habe mein Gerät weiterverkauft, was mache ich mit meinem Eintrag bei RegProtect?
Sie können den Eintrag einfach an den Käufer übertragen, die Funktion finden Sie bei der Detailansicht der Registrierung. Falls Sie den Eintrag nicht übertragen, müssen Sie die Registrierung löschen.
 
 
 
 
Wie funktioniert der Wertsachen-Fundservice?
Sie erhalten Aufkleber, die mit einer individuellen RegProtect-Nummer codiert sind und einen Finder darauf hinweist, dass der Gegenstand registriert ist und der Eigentümer über RegProtect kontaktiert werden kann. Sie sollten den Aufkleber gut sichtbar anbringen. Bei der Registrierung Ihrer Geräte können Sie nun neben der Seriennummer (die sollten Sie auch nach wie vor eintragen, den Aufkleber könnte ein unehrliche Finder entfernen) auch eine RP-Nummer angeben. Dies bringt zusätzliche Sicherheit, da der Finder direkt auf RegProtect hingewiesen wird und auch Gegenstände ohne sofort sichtbare Seriennummer einfach und schnell identifiziert werden können.
 
 
 
 
Wie funktioniert der Schlüssel-Fundservice?
Mit einem Anhänger sichern Sie Ihren Schlüsselbund. Der Anhänger ist mit einer individuellen RegProtect-Nummer codiert sind und weist einen Finder auf RegProtect hin. Dort kann dann Kontakt zum Eigentümer hergestellt werden, ohne dass der Name oder gar die Anschrift des Eigentümers bekannt wird. Sie sollten bei der Rückführung von (Haus-)Schlüsseln generell darauf achten, Ihre Anschrift nur unbedingt vertrauensvollen Personen mitzuteilen.
Sollte auf dem Anhänger zusätzlich die Postfach-Adresse von RegProtect aufgedruckt sein, kann der Finder den Schlüssel auch einfach in einen Postbrifkasten werfen. Um den Rest kümmert sich dann das ServiceCenter von RegProtect. Bitte beachten Sie, dass es einige Tage dauern kann, bis der Schlüssselbund über das Postsystem zu RegProtect gelangt.
 
 
 
 
Wie funktioniert der Gepäck-Fundservice?
Mit einem Anhänger sichern Sie Ihr Gepäck. Der Anhänger ist mit einer individuellen RegProtect-Nummer codiert sind und weist einen Finder auf RegProtect hin. Dort kann dann Kontakt zum Eigentümer hergestellt werden, ohne dass Name und/oder Anschrift des Eigentümers bekannt wird.
 
 
 
 
Muss ich einen Eigentumsnachweis erbringen, um Gegenstände registrieren zu können?
Nein, ein Eigentumsnachweis ist nicht erforderlich. Daher stellt die Registrierung auch keinen Eigentumsnachweis im rechtlichen Sinne dar.
 
 
 
 
Was passiert mit meinen Daten?
RegProtect fragt nur solche Daten bei Ihnen ab, die auch notwendig sind, damit das System funktioniert, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse. Und diese Daten werden natürlich vor dem Zugriff Dritter geschützt. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern Sie dem nicht ausdrücklich zustimmen.
Bei der Nutzer-Kommunikation werden die vom Finder eingegebenen Kontaktdetails an den Eigentümer übermittelt.
 
 
 
 
Ich habe einen Fundservice im RegProtect-Shop gekauft und möchte von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Was muss ich tun?
Bitte beachten: Im Preis ist jeweils die Servicegebühr für 1 Jahr enthalten.
In den folgenden Jahren beträgt die Servicegebühr nur 7,90 Euro/Jahr.
Der Servicevertrag verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, sofern er nicht mit einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf gekündigt wird.

Widerrufsbelehrung
Sie haben die Möglichkeit die von Ihnen aufgegebene Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Lieferung zu widerrufen. Ihr Widerruf bedarf keiner Begründung und sollte entweder schriftlich (per Brief oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware erfolgen.

Bei schriftlich erklärtem Widerruf genügt zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an unten genannte Adresse.

Erfolgt der Widerruf durch die Rücksendung der Ware, so genügt zur Fristwahrung die Aufgabe zur Post oder an einen anderen Transporteur.

Nach Eingang des Widerrufs sind wir verpflichtet, von Ihnen geleistete Zahlungen zu erstatten. Sie sind verpflichtet, bei einem Warenwert unter EUR 40,- die Ware auf Ihre Kosten an uns zurückzusenden.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Kann der Verbraucher die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Verbraucher die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und auch sonst alles unterlässt, was den Wert der Sache beeinträchtigt.

Rücksendungen schicken Sie bitte an RegProtect Postfach 520564 22595 Hamburg
 
 
 
Home Datenschutzrichtlinien Nutzungsbedingungen Impressum